h1

Wie Sie Liquidität mit smartem Debitoren- und Kreditorenmanagement freisetzen

Philip Wolfsteiner | | Januar 8, 2018
Viele Unternehmen haben Liquidität unnötig im Working Capital gebunden, weil sie ihr Debitoren- und Kreditorenmanagement vernachlässigen. Dabei ist die Optimierung des Working Capitals im Umgang mit ...
Weiterlesen

3 Tipps für ein state-of-the-art Working Capital Controlling

Philip Wolfsteiner | | Dezember 14, 2017
Das klassische Controlling konzentriert sich in vielen Unternehmen auf Kosten und Profitabilität. Kapitalbindung wird demgegenüber oftmals vernachlässigt. Verantwortliche Mitarbeiter wissen oft ...
Weiterlesen

Working Capital Management: Ist Kapital in Ihrem Unternehmen unnötig gebunden?

Philip Wolfsteiner | | November 15, 2017
Welche Liquiditätspotentiale lassen sich aus Ihren Lieferforderungen, Ihren Lieferverbindlichkeiten und Ihren Beständen (Vormaterial, Fertigwaren, Ersatz- und Reserveteile, Hilfs- und Betriebsstoffe) ...
Weiterlesen
1 2 3
Performance Improvement Program - smart Kosten senken