GCI Management unterstützt die Beno Holding AG bei Anleiheemission und Börsengang

Klaus Ackermann | November 20, 2020

Die BENO Holding AG, ist die Holdinggesellschaft einer Immobiliengruppe die sich auf den Erwerb, sowie die Optimierung und Verwaltung von Gewerbeimmobilien in der Assetklasse “Light Industrial Real Estate“ im deutschsprachigen Raum (DACHI) fokussiert.

Seit September 2020 sind die Aktien der BENO Holding AG im Marktsegment m:access der Börse München notiert. Zudem wird im November 2020 eine Anleihe im Volumen von bis zu 30 Mio. € emittiert, welche neben der Anschlussfinanzierung einer bestehenden Wandelanleihe insbesondere das Wachstum der BENO Gruppe absichern soll.

Die GCI Management Consulting GmbH hat im Rahmen des oben beschriebenen Börsengangs und der Anleiheemission folgende, wesentliche Aufgaben übernommen:

  • Strukturierung des Listings, der Anleihe und der Investorenansprache
  • Erstellung des Listing Dokuments für die Notierungsaufnahme der Aktien
  • Unterstützung bei der Erstellung von Unternehmensplanung und -präsentation
  • Aufbereitung von Unterlagen für den Wertpapierprospekt der Unternehmensanleihe
  • Begleitung wesentlicher Road Show Termine und Betreuung von Investoren

Über den Autor

Klaus Ackermann

Partner, München

Kommentare

Performance Improvement Program - smart Kosten senken