GCI Management unterstützt die Wolftank Adisa Holding AG bei Börsengang

Klaus Ackermann | März 27, 2019

Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß-) Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verschmutzten Böden und Einrichtungen. Die patentierte Anwendungstechnologie unter Zuhilfenahme der eigenentwickelten Hightech Epoxidharze, ermöglicht eine kostengünstige und rasche Instandsetzung defekter Tankanlagen inklusive Fernüberwachung.

Seit Januar 2019 sind die Aktien der Wolftank Adisa Holding AG im Marktsegment m:access der Börse München sowie im Marktsegment direct market plus der Wiener Börse notiert. Zur Stärkung der Eigenkapitalbasis und der Finanzierung des anhaltenden Unternehmenswachstums konnte im Zuge der Börsennotiz eine privat platzierte Kapitalerhöhung im Volumen von rund EUR 5,5 Mio. durchgeführt werden.

Die GCI Management Consulting GmbH hat im Rahmen des oben beschriebenen Börsengangs folgende, wesentliche Aufgaben übernommen:

  • Vorbereitende gesellschaftsrechtliche Strukturierung der Wolftank Gruppe
  • Reorganisation der Finanzierungsstruktur der Gruppe
  • Erstellung des Listing Dokuments
  • Unterstützung bei der Erstellung von Unternehmensplanung und -präsentation
  • Begleitung wesentlicher Road Show Termine und Betreuung von Investoren

Über den Autor

Klaus Ackermann

Partner, München

Kommentare

Wie Big Data und KI Ihrem Unternehmen nutzen